Kontrast Standard

Aktuelles

Webseite!

Aufgrund von Server-Updates ist unsere Webseite zur Zeit nicht wie im gewohnten Zustand präsent. Die wichtigsten Infos sind erreichbar!

Eine neue Webseite für den WSV KW e.V. ist bereits in Planung

WSV - Mitglied werden

Mitglieder vom WSV

Newsletter

Abschicken

Tolle Seite? Dann Voten!
Externer Link: Voten für unseren Verein bei Top50 Rudern - Danke!

Interner Link (neues Fenster): RSS-Feed aufrufen Interner Link (neues Fenster): ATOM-Feed aufrufen

SportinKW

Aktionen

Suchen

Sponsoren (Anzeigen):
  Du bist hier: Aktuelles

große Überraschung bei der Frühjahrsregatta in Rüdersdorf am 14. und 15.05.2011

Unsere jungen Ruderer sorgten für eine Überraschung auf dem Rüdersdorfer Kalksee.
Ein Blick ins Meldeergebnis machte schnell klar, dass das Regatta-Wochenende in Rüdersdorf ordentlich an den Kräften unserer Sportler zehren würde, schließlich waren wir nur einer von 116 meldenden Vereinen aus ganz Deutschland.
Umso erstaunlicher dann das Resultat - nicht nur unser siebter Platz in der Gesamtwertung hinter Vereinen wie der Potsdamer Rudergesellschaft, Rüdersdorf (Veranstalter), Rotation Berlin, Olympischer RV Rostock, LRV Mecklenburg-Vorpommern und RC Tegel ließ uns stolz aus der Wäsche gucken, auch die einzelnen Ergebnisse waren sehr zufriedenstellend.
Mit insgesamt 15 Teilnehmern, die drei 1. Plätze, 12 Zweite und 11 3. Plätze erruderten, lag uns die Regattastrecke auf dem Rüdersdorfer Kalksee wohl recht gut.
Besonders unsere jüngste Teilnehmerin Jo-Enie Sündermann (11 Jahre) konnte die Konkurrenz auf die Plätze verweisen. Auch Tom Hebenstreit (12 Jahre) hatte in seinem Einer den Bug ordentlich weit vor dem Feld.
Der Juniorenzweier mit Jonas Möckel und Hendrik Tanke konnte ebenfalls seinen Lauf für sich entscheiden.
Niklas Kautz im Einer und Henrik Koschel und Tim- Ole Borchardt im Zweier bestätigten ebenfalls ihre steigende Form.
Nicht zuletzt ist natürlich noch die Überraschung des Wochenendes aus unserer Sicht zu nennen - der Jungen/Mädchenvierer in der Altersklasse 12/13. Hier mussten sich Björn Tanke, Lisa-Patricia Henze, Gina-Marie Fehlner und Tom Hebenstreit mit einer guten Zeit über die Langstecken-Distanz von 3000m nur einem Team aus Stralsund geschlagen geben.
 
So kann die Saison weitergehen!
 
noch einmal alle Platzierungen im Überblick
 
 

‹‹‹ zurück

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 28.07.2011 durch Manuela Wendisch

Externer Link (neues Fenster): Webseite von Steffen Reddig - Design & Consulting besuchen


Werbung, Webdesign, Internet, Online-Shops, Flyer, Plakate, Logoentwicklung, Geschäftsausstattung, CMS:

Steffen Reddig - Design & Consulting

Ein Werbeunternehmen / Werbeagentur aus Königs Wusterhausen (LDS, Brandenburg)


Web: www.dc-reddig.de
Kontakt: www.dc-reddig.de/sites/kontakt.htm